Suche

Tante TeX textet

Kategorie

kaffeeklatsch

[Kaffeeklatsch] Plötzlich ungeliebt

Gestern rettete ich acht Bücher aus der Papiertonne. Löblich zwar, dass ein Nachbar Platz für neue Abenteuer auf seinen Regalen schafft; schade aber, dass er die nicht mehr geliebte Literatur auf diese Art entsorgt. Dabei gibt es doch noch so viel mehr Möglichkeiten, selbst den Seniorenbüchern einen Hospizplatz zu beschaffen, anstatt sie auf diese Art verenden zu lassen. Weiterlesen „[Kaffeeklatsch] Plötzlich ungeliebt“

Advertisements

[Kaffeeklatsch] Die Bücher der Zukunft

Moby Dick PopUp-Buch

Als das Buchfresserchen am Montag eine Frage zum Leseverhalten in der Zeit der Digitalisierung stellte, schlug mein Herz gleich ein bisschen höher. Denn genau diese ungewisse Nische ist es, für die ich mich nur all zu brennend interessiere.  Weiterlesen „[Kaffeeklatsch] Die Bücher der Zukunft“

[Kaffeeklatsch] Ein Wort zur Freiheit

All meine Freunde sind schon in langjährigen Beziehungen. Meine Eltern fragen mehr oder weniger subtil, ob sie denn irgendwann mal ein Enkelchen bekommen. Die Kollegen reden von ihren Kindern und dem Familienausflug nach Disney-World. Alle Menschen um mich herum scheinen momentan mit ihrem Partnerstatus super glücklich zu sein.

Und ich? Ich auch!  Denn oh, wie schön ist doch das Single-Leben!  Weiterlesen „[Kaffeeklatsch] Ein Wort zur Freiheit“

[Kaffeeklatsch] Von Lastern und Dante

Laster gehen um im Mitmachblog

Weiterlesen „[Kaffeeklatsch] Von Lastern und Dante“

[Kaffeeklatsch] …ohne Kaffee?

French Press, Espresso-Kocher, Pad-Maschine, halbautomatischer Siebträger, Filtermaschine, … Weiterlesen „[Kaffeeklatsch] …ohne Kaffee?“

[Kaffeeklatsch] Ist das noch Spleen oder schon Neurose?

Wenn ich auf meine langen Reihen von Büchern schaue, vermisse ich vor allem eines:

Kontinuität.

Kann ja nicht so schwer sein, oder?

[Kaffeeklatsch] Was Schottland mich lehrte

Ich bin zurück! Ich habe Fotos und gute Laune mitgebracht. Und da ich ja auch einen Bildungsauftrag habe, möchte ich euch gleich noch ein paar Informationen ins Unterbewusstsein schmuggeln, die ihr vielleicht einmal gebrauchen könnt.  Weiterlesen „[Kaffeeklatsch] Was Schottland mich lehrte“

[Kaffeeklatsch] Leseroutine.

Wie, wo, was ich lese

[Kaffeeklatsch] Ernährungsdschungel.

Im Zuge meines ‚Neuanfangs‘, möchte ich mich nicht nur mental fit machen, sondern auch mein Körper soll eine Rundum-Erneuerung erhalten. Aber wie?

[Kaffeeklatsch] Wer bin ich?

Wer bin ich? Wer will ich sein? Und wie komme ich dort hin?

Hinter diesen Fragen steckt das Bedürfnis, dem Leben eine Richtung zu geben. Jeder möchte, dass sein Leben einen Sinn und ein Ziel hat. Doch in unserem modernen Europa stehen uns vielleicht zu viele Türen offen. ‚Du kannst alles sein!‘ erklären uns Medien und Politik. Aber durch welche dieser vielen Türen soll ich denn nun gehen? – Weiterlesen

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑