Wie viele Bücher hast du dieses Jahr bereits gelesen und welche sind deine 3 Favoriten?

Schnell auf Goodreads geschaut kann ich euch informieren, dass ich dieses Jahr 69 von geplanten 80 Büchern gelesen habe und damit wohl ganz gut im Zeitpensum liege. Darüber bin ich selber etwas überrascht, hatte ich doch mit einigen Leseflauten zu kämpfen.

Meine Favoriten waren dabei bis jetzt:

  • The Circle von Dave Eggers
  • Skulduggery Pleasant von Derek Landy
  • Sophia, der Tod und ich von Thees Uhlmann

Keines dieser Bücher war ein „BÄM!“-Buch, wie ich sie so gern nenne. BÄM!-Bücher sind jene Bücher, die so sehr im Kopf für Furore sorgen, dass man sie am liebsten gleich noch einmal lesen möchte. Jedoch hat mir der liebe Zeilenende für unser Buchdate etwas empfohlen, dass in ein oder zwei Tagen eines der anderen Bücher von dieser Liste kicken würde und das mit Bestimmtheit mein BÄM!-Buch des Jahres wird. Ich habe jedoch noch ein paar Seiten und darf mein Review sowieso erst am 1.Dezember kund tun. Jedoch bin ich schon jetzt entzückt, was für schöne Literatur der Herr für mich heraus gepickt hat.

Und bei euch so?

Advertisements