Welche 5 Eigenarten/Verhaltensweisen zeichnen dich – vom Lesen abgesehen – als Bücherwurm aus?

Einige dieser Eigenarten kann ich so vom Buchfresserchen übernehmen:

  1. Ich reise nie ohne Buch. Beziehungsweise habe ich sowieso mindestens immer ein Buch in meiner Handtasche, mit jener ich meine täglichen Pendeltouren mit Bus und Bahn bewältige.
  2. Druckerschwärze auf Papier? Dieser Duft ist mein Channel N° 5.
  3. Sehe ich einen Bücherladen, muss ich wenigstens 10 Minuten darin verweilen. Und sei es auch nur, um zu schauen, ob es etwas neues auf der Bestseller-Liste gibt.
  4. Ich misstraue Menschen, die keine Bücher besitzen. Wie beschäftigen sich diese Menschen denn sonst? Fernsehen kann es nicht sein, bei dem Mist, der kommt. Die müssen doch eindeutig ein seltsames, zeitfressendes Geheimnis haben.
  5. Da seit meinem 12.  Geburtstag auf die Frage „Was möchtest du denn haben?“ die Antwort „LEGO!“ mit „BÜCHER!“ abgelöst wurde und sich bis dato noch nicht geändert hat, bekomme ich mittlerweile automatisch nur noch Buchhandlungsgutscheine oder Bücher aus meiner Wunschliste.

Ich habe das Gefühl, dass aus allen Blogger-Antworten eine dieser „Du weißt du bist ein Bücherwurm, wenn-“ Listen wird.

Und ihr so?

Advertisements