Ich mag im Urlaub sein, doch das hindert mich nicht daran, zum Ende dieses schönen Septembermonats noch an  Hotarus 52Schlüsselwörter – Filmchallenge teilzunehmen! Ich hatte wie immer eine Menge Spaß, viele Filme zur Auswahl und schwere Entscheidungen zu treffen. Diesmal ist meine Auswahl etwas Retro.

#36/Auto – Italian Job (1969) 

Ich habe eine große Liebe für Mini Cooper. Also jetzt nicht diese glattgelutschten Knutschkugeln, wie sie heute hergestellt werden, sondern die Traditions-Minis. Da ist es kein Wunder, dass mir beim Thema Auto sofort dieses britische Understatement in Reinform in den Kopf kam.

Der Meisterdieb Charlie Croker (Sir Michael Cain) plant mit Hilfe des alternden Gauners Bridger einen Goldraub. Bei der Umsetzung sollen sowohl die italienische Polizei als auch die Mafia durch ein spektakuläres Verkehrschaos in die Irre geführt werden. In präparierten Minis und mit Hilfe eines Computerexperten gelingt der Bande der Coup.

Bekannter ist euch vielleicht die (auch ganz gute) Neuverfilmung von 2003 mit Mark Wahlberg, Charlize Theron und Donald Sutherland, deren Inhalt aber stark von der Vorlage abweicht.

#37/Monster – Elliot, das Schmunzelmonster (1977) 

Der Waisenjunge Pete wächst bei seinen Adoptiveltern, den Gogans, auf. Jedoch muss er dort viel arbeiten und wird oft geschlagen. Eines Tages lernt Pete jedoch den freundlichen Drachen Elliot kennen, der sich unsichtbar machen und Feuer speien kann. Gemeinsam entfliehen sie den Misshandlungen in das Fischerdorf Passamaquoddy.

Als Kind habe ich diesen Film geliebt. Ich konnte ihn hoch und runter sehen und jedes Lied mitsingen. Auch diesem ‚alten Streifen‘ von Walt Disney erwartet dieses Jahr noch eine Neuverfilmung. Mal sehen, ob er an den Charme der alten Trickanimationen mit Gesang von Katja Ebstein heran kommt.

#38/Polizist – Demolition Man – Ein eiskalter Bulle (1993) 

Ich hätte euch jetzt eine ganze Liste typischer ‚Bullen‘-Filme bringen können. Ich entschied mich aber – getreu meiner Vorlieben –  für einen ironischen Science-Fiction-Action-Film mit Wesley Snipes, Sylvester Stallone und Sandra Bullock. Kurz zur Handlung: Detective John Spartan (Stallone)  wird wegen fahrlässiger Tötung suspendiert sowie verurteilt und kommt mit dem Antagonist und Bösewicht Phoenix (Snipes) in ein kryogenisches Gefängnis, wo er seine Haftstrafe eingefroren im Kälteschlaf verbringt. Sie erwachen im Jahr 2032, in dem es weder Morde, noch Sex, Rockmusik, Schimpfwörter, Keime oder Umweltverschmutzung gibt. Noch heute rätsel ich über die Benutzung der drei Muscheln.

 

Und jetzt müsst ihr ganz stark sein.
Seid ihr bereit?
Gut.

#39/Buch – Die Braut des Prinzen (1987) 

Die Rahmenhandlung zeigt einen kranken Jungen, dessen Großvater ihm Die Brautprinzessin vorliest. Der Junge ist zunächst gar nicht begeistert, dass ihm sein Opa das kindische Märchen vorliest.

Nein, keine Romanze. Sondern ein Epos über Helden, Piraten, Entführungen, Fechtkämpfe, Zwerge, Riesen, Rache, Liebe und das Leben.



Ein Lieblingsfilm/Lieblingsbuch von mir? Wie kommt ihr denn jetzt da drauf?

 

Die gifs sind wie immer nicht von mir, sondern von Künstlern und Fans auf tumblr. Danke für eure Mühen!

Advertisements